Forum

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen. » Einloggen

Kaderzusammenstellung nach der Fusion

Mahlzeit,

bei jedem ist das Interesse sehr groß zu erfahren, mit welchem Kader die Hannover Scorpions in die Saison 2017/18 starten. So langsam kommen die ersten Informationen ans Tageslicht.

Bisher konnten wir drei Offizielle Verpflichtungen bestraunen.

- Björn Linda

- Robin Marek

- Robin Ringe

 

ich bin gespannt wer sich noch das Scorpions Jersey überzieht!

Gruß

Mittlerweile gab es ja fünf Weiterverpflichtungen (allesamt Wedemark) und eine Neuverpflichtung. Macht dann schon einmal sage und schreibe neun Spieler für die neue Saison. Gefühlt füllen sich die Kader der Konkurrenz schneller als der "unserer" Neufirmierten Mannschaft (vor allem mit UNSEREN ehemaligen Spielern aus Langenhagen).

Bis jetzt überwiegt zumindest bei mir noch zu einem Großteil die Skepsis. Vorfreude auf die neue Saison ist auch noch Fehlanzeige. Mal schauen ob die hohen Herren Haselbacher's dies in meinem Fall noch werden ändern können. Stand aktuell sieht es nicht danach aus.

Ach ja: Wohnungen werden ja auch gesucht. Momentan frage ich mich aber für welche Spieler...

Die nächsten zwei Verträge wurden verlängert.

Weist und Pape bleiben Scorpione.

Und noch mal zwei Verträge die verlängert wurden.

Spelleken und Koziol bleiben.

hannoverscorpionsPatrick Schmid und Goran Pantic verstärken die Hannover Scorpions 

(OLN)  Mit der Verpflichtung von Patrick Schmid und Goran Pantic nähert sich die Kaderplanung der Scorpions so langsam dem Ende. Es war ein harter Kampf, bis die Einigung mit den Blue Devils Weiden unter Dach und Fach war. Der blitzschnelle 29 jährige Außenstürmer hatte noch einen Vertrag für die kommende Saison und Weiden tat sich sehr schwer, Patrick Schmid gehen zu lassen. 

Schmid, der mehrere Jahre DEL 2 (Heilbronn / Bietigheim) gespielt hat, hat in seiner bisherigen Karriere 500 Scorerpunkte erzielt.
Kevin Gaudet, Trainer beim Zweitligisten Bietigheim war voll des Lobes über Schmid, der Bietigheim seinerzeit wegen der U23- Regel verließ.

Goran Pantic, 22 Jahre alt, ist in Bad Nauheim geboren und hat bei Nauheim seine Eishockeyausbildung erfahren.
In Nauheim hat der 22 jährige bereits 70 Spiele in der DEL 2 absolviert. 
„Der 1,98 cm große und 108 kg schwere Verteidiger ist exakt der Spieler, den wir gesucht haben um unsere Verteidigung zu stabilisieren“, so Coach Dieter Reiss, der über diese Verpflichtung sehr erfreut war.
Aufmerksam wurden die Scorpions auf Pantic durch eine Empfehlung ihres ersten Torwarts Björn Linda, der in der Saison 15/16 gemeinsam mit Pantic in Neuwied gespielt hat. 

Mit Patrick Schmid Trikot Nr.21 und Goran Pantic Trikot Nr.18 stärken die Scorpions auch das physische Element.

Ich wollte an dieser Stelle, nach der Verpflichtung von heute, einmal meine Meinung zum Gesamtbefinden mit Kader und Management kundtun.

Auf der Position des Torhüters sehe ich uns sehr gut aufgestellt. Björn Linda ist ein erfahrener Mann mit guten Werten in den vergangenen Jahren. Lukas Müller ist ein guter Back-up und an Simon Peddinghaus als dritten Torhüter gibt es auch nicht viel zu meckern. Schade finde ich persönlich, dass Christoph Mathis nicht gehalten wurde. Er hat letzte Saison ein mehr als nur starke Leistungen gezeigt.

Zu den Positionen in der Verteidigung sehe ich uns bis jetzt ganz ordentlich aufgestellt, auch wenn ich mir noch eine Verpflichtung eines erfahrenen Verteidigers wünschen würde. Spontan würden mir da Thomson oder Gall einfallen. Zu den aktuellen Spielern: Sean Fischer ist eine wirklich sehr starke Verpflichtung. Da muss man der sportlichen Leitung ein Lob aussprechen für den starken Spieler. Jannik Weist hat gerade in der letzten Saison ( wenn er fit war) bewiesen wie stark er spielen kann. Dennis Schütt hat dies vor allem am Pferdeturm bewiesen, ich hoffe er kann wieder an alte Leistungen anknüpfen. Jörn Weikamp ist ein solider junger Spieler. Da gibt es nichts zu meckern für mich. Goran Pantic ist ein großes Risiko das wir eingehen. Er hatte starke Jahre und ist noch sehr jung. Jedoch gibt sein letztes Jahr einige Charakterliche Bedenken auf. Hier heißt es abwarten. Als letztes bleibt noch Florian Spelleken zu erwähnen. Von seiner Verpflichtung habe ich persönlich nicht viel gehalten. Seine Auftritte in Langenhagen haben mir überhaupt nicht gefallen. Er hat meiner Meinung nach auch eher den Körperbau eines Flügelstürmers, als den eines Defenders. Bleibt abzuwarten, ob er in diesem Team eine bessere Passübersicht behalten kann.

Zu den Stürmern Bombis, Budd, Koziol und Lehmann brauche ich an der Stelle nicht viel sagen. Die Zahlen sprechen hier für sich. Ich hoffe nur das sich Koziol und Lehmann vertragen. Ringe und Marek sind für mich gute Verpflichtungen für Team und Kampfgeist in der dritten oder vierten Reihe. Bei Tommy Pape bin ich mir da erst sicher, wenn er seine Strafenzahl vom letzten Jahr drastisch reduzieren kann. Noah Janisch ist ein sehr talentierter Junger Spieler. Die weitere Verpflichtung hat mir sehr gefallen. Genauso gefreut hat mich die Verlängerung von Chad Niddery. Er wurde von Spiel zu Spiel besser letzte Saison und hat trotz der bekannten Umstände starke Zahlen abgeliefert. Patrick Schmid scheint von den Zahlen her ebenfalls eine gute Verpflichtung zu sein. Ich würde mir für den Sturm noch die Verpflichtung von Sachar Blank wünschen, der mir letztes Jahr auch sehr gut gefallen hat. Außerdem würde er mit seiner Vergangenheit eine Integrationsfigur darstellen. Dazu wäre es gut, wenn 2 jüngere Talente aller Trattner kommen würden.

Zum Bereich Management hatte ich nach der Saison eine sehr skeptische Meinung. Nach den Ergebnissen des Fantreffens hat sich dies jedoch zum Teil geändert. Die Bande bei den Sitzplätzen wird getauscht und die Halle generell renoviert. Dieser Schritt auf die Fans zu hat mir sehr gefallen und ich hoffe hier besteht weiterhin ein offener Austausch. Ich für meinen Teil werde fürs erste jedoch die Mannschaft nur auswärts unterstützen und mir die Entwicklung anschauen, die letzte Saison war zu schwierig und die Infos rund um Herrn Uplegger zu prekär, als das ich für meinen Teil das direkt hinnehmen werden.

So und jetzt grüße von meiner Stelle, ich hoffe der Text war nicht zu lang

Ich bin mal gespannt, ob es noch weiter Neu- oder Weiterverpflichtungen gibt?

 

Zitat von RalfX5 um 17. Juli 2017, 18:15 Uhr

Ich bin mal gespannt, ob es noch weiter Neu- oder Weiterverpflichtungen gibt?

In der aktuellen EHN steht etwas von Sachar Blank. Es sollen angeblich nur noch Details und die Unterschriften fehlen...